IHRE NEUE GAS-HEIZUNG MIT BRENNWERT-TECHNIK

  • Sie verbrauchen bis zu 30% weniger Gas, bei Solar bis zu 45%.
  • Sie sparen bei einem 1 FMH bis zu 600€ pro Jahr.
  • Sie haben die nächsten 5 Jahre mit keinen Reparaturen zu rechnen.
  • Sie haben 5 Jahre lang die Wartung und jede Reparatur Gratis.
  • Und Sie haben 5 Jahre Garantie.
SO EINFACH GEHT’S

Fördermöglichkeiten bis zu 4.620 €

Nutzen Sie staatliche Förderungsmaßnahmen zur Modernisierung Ihrer Gasheizung mit Solar-Unterstützung! Wir beraten Sie kostenlos und füllen alle notwendigen Formulare für Sie aus.

Ob Neuinstallation oder Modernisierung Ihrer Heizungsanlage: Der Heizmeister ist Ihr Partner in Sachen Wärme.

JETZT KOSTENLOS ANFRAGEN

KOSTENLOSE BERATUNG: 06039 – 93 99 22 

Ihre Vorteile:

  • Heizkosten sparen durch moderne Gas-Brennwerttechnik
  • Günstige Preise durch große Abnahmemenge bei Herstellern
  • Langjährige Erfahrung durch Spezialisierung unserer Monteure auf die verbauten Komponenten
  • Schneller und reibungsloser Einbau
  • Optimale Einstellung des Systems für niedrigen Verbrauch
SO EINFACH GEHT’S

Kundenstimmen:

Der Austausch Ihrer alten Gas-Heizung lohnt sich!

Mehr als die Hälfte der deutschen Haushalte nutzt Gas zum Heizen und oftmals ist die Gasheizung auch für die Warmwasserversorgung zuständig. Aus gutem Grund: Gas ist vergleichsweise günstig und umweltfreundlicher als Öl. Durch die Versorgung über das Gasnetz ist darüber hinaus keine Brennstofflagerung vor Ort notwendig, sodass die Kellerräume für andere Zwecke genutzt werden können.

Alte Heizkessel ersetzen und sparen
Viele Verbraucher „verheizen“ aufgrund von veralteter Heiztechnik unnötig viel Energie. Alte Gasheizungen mit Niedertemperatur- oder Konstantheizkessel arbeiten ineffizient, verschwenden sehr viel Energie und verursachen hohe Kosten. Um die Vorzüge von Gas als Energieträger auszuschöpfen, sollten alte Heizungsanlagen daher auf moderne Brennwert-Technik umgerüstet werden.

Weniger Heizkosten durch Brennwert-Technik
Moderne Gasheizungen mit Brennwert-Technik sind äußerst effizient, schonen die Umwelt und senken Ihre Brennstoffkosten. Durch moderne Regelungstechnik und die Zufuhr der Abwärme in den Heizkreislauf erreichen Gasbrennwertkessel heute Wirkungsgrade von über 100 Prozent.

Noch mehr sparen durch Solar-Unterstützung
Durch die Kombination mit Solartechnik lassen sich die Heizkosten noch weiter reduzieren. Für den Austausch Ihrer alten Gasheizung ohne Brennwerttechnik gegen eine neue Brennwert-Gasheizung mit Solar-Unterstützung können Sie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhr­kontrolle einen Zuschuss beantragen. Das Heizmeister-Team hilft Ihnen gerne beim Ausfüllen der erforderlichen Antragsformulare.

Schaubild: Gas-Heizungsanlage mit Brennwert-Technik und Solar zur Heizungsunterstützung und Brauchwasserbereitung

JETZT KOSTENLOS ANFRAGEN